• Sonnenblumenöl direkt ab Hof

    Sonnenblumenöl direkt ab Hof "a guads Hekta"

Sonnenblumenöl

Unsere Sonnenblumen wachsen in unmittelbarer Umgebung unseres Hofes, verschönern nicht nur die Landschaft und sind wertvoll für Bienen und andere Insekten, sondern wir gewinnen aus ihnen auch ein wunderbares, kaltgepresstes Öl. Der trockene Herbst 2018 war ideal für die Abreife der „Körbe“ und der Samen. Auch aus diesem Grund konnten wir eine hervorragende Ernte mit höchster Qualität ernten und pressen.

Wissenswertes über Pflanzenöle:
Pflanzenöle sind nicht nur Träger der fettlöslichen Vitamine, sie enthalten auch von Natur aus sekundäre Pflanzenstoffe wie etwa Aromastoffe. Diese bioaktiven, gesundheitsförderlichen Substanzen sind ausschlaggebend für den Geschmack und das Aroma.
Sonnenblumenöl besteht zu etwa 10 Prozent aus gesättigten Fettsäuren, zu etwa 20 Prozent aus einfach ungesättigten Fettsäuren und zu etwa 60 Prozent aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren.

Gesättigt, einfach ungesättigt und mehrfach ungesättigt- was ist das eigentlich?
Fett ist ein großer Grundbaustein der in die kleinste Einheit den Fettsäuren zerlegbar ist. Die Fettsäuren unterscheiden sich dann noch in ihrer chemischen Struktur und diese werden dann gesättigt, einfach ungesättigt und mehrfach ungesättigt genannt. Entscheidend ob der Fettverzehr gesundheitsförderlich ist, ist das Verhältnis der Fettsäuren die wir essen. Das Verhältnis sollte 1:1:1 sein. Also alle Fettsäuren sollten zu gleichen Teilen in unserem Essen vorkommen. Desto fettreicher unsere Ernährung ist, desto wahrscheinlicher ist es, vermehrt gesättigte Fettsäuren aufzunehmen.
Deshalb ist die Verwendung von wertvollen Pflanzenölen gesundheitsförderlich.

Kaltgepresste Öle sind wenig verarbeitet und der Hersteller hat keine Möglichkeit, Fehler, die bei der Lagerung der Saat vor der Verarbeitung gemacht worden sind, im Prozess zu korrigieren. Der Geschmack bürgt für die hohe Qualität des Produktes.

Fette und Öle sind wichtig in unserer Ernährung und geben dem Essen vor allem Geschmack.

Lagerung
Kaltgepresste Öle gehören zu den verderblichen Lebensmitteln da sie empfindlich gegenüber Wärme, Licht und Luft sind. Öle sollten daher kühl, dunkel und gut verschlossen aufbewahrt werden.
Angebrochene Flaschen können nach einiger Zeit ranzig werden, deshalb sollten sie innerhalb weniger Wochen aufgebraucht werden.

Sonnenblumen Gut Achleiten 001
Sonnenblumen Gut Achleiten 002
Sonnenblumen Gut Achleiten 003
Sonnenblumen Gut Achleiten 004
Sonnenblumen Gut Achleiten 005
Sonnenblumen Gut Achleiten 006
Sonnenblumen Gut Achleiten 007
Sonnenblumen Gut Achleiten 008
Sonnenblumen Gut Achleiten 009
Sonnenblumen Gut Achleiten 010

Schule am Bauernhof

Ansprechpartnerin:
Iris Winkler

Achleiten 2
4532 Kematen a. d. Krems

+43676821271876

 

Gut Achleiten

Ansprechpartner:
Bernhard Winkler

Achleiten 2
4532 Kematen a. d. Krems

+43676821271822